Am Beispiel der WVO |  Ablesezeitraum 01.07.2020 – 30.06.2021.

 

Die Lieferung gilt mit Ablauf des 30.06.2021 als ausgeführt. Es gilt am 30.06.2021 der Steuersatz von 19%. Somit ist die komplette Lieferung (unabhängig von der Höhe der Abschlagszahlungen) dem in Juni 2021 geltenden Steuersatz zu unterwerfen.

 

Stand: 13.07.2020